preload
0 Kommentare | 10. August 2010

St. Georg

Sankt Georg

Reales St. Georg Insel Reichenau Oberzell

Virtuelles St. Georg

Gedenkwortgottesdienst zur Loveparade

Gesprächskreis Religion

Sankt Georg ist die deutsche Präsenz der katholischen Kirche in Second Life. Der Ort wird vom Bistum Freiburg betrieben und bietet Orientierung für alle die am Christentum interessiert sind.

SURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Augia/114/119/23

Umfang: Die Kirche, Forum, Ausstellungsflächen und Umland

Updates: Wechselnde Ausstellungen

Erreichbarkeit des Autors: Hoch

Kooperationsbereitschaft des Autors: Hoch

Anforderungen an Besucher: Keine

Nachbargrundstücke: Johann Wolfgang-Goethe Universität, Hochschule Heilbronn, SL Trainer für Anfänger und andere Bildungsangebote

Weitere Webpäsenz: http://www.kirche-in-virtuellen-welten.de/html/st_georg_erzbistum_freiburg_in_second_life.html

SL Gruppe: Kirche Sankt Georg

Autor:

Norbert Kebekus; Avatarname: Benedetto Burger vom Bistum Freiburg; Telefon: +49 (0)761 / 5144-256
E-Mail: norbert.kebekus@seelsorgeamt-freiburg.de
Internet: www.seelsorgeamt-freiburg.de/17.0.html

Peter Esser; Avatar: Augustinus Foggerty

Inhalt: Im Zentrum des Ortes St. Georg steht die gleichnamige Kirche. Sie ist kein Prachtbau und stellt gerade deshalb ein gutes Beispiel für christliche Architektur dar. Durch die die virtuelle orieginalgetreue  Kopie des 1100 Jahre alten romanischen Gotteshauses wird die (fruchtbare) Spannung zwischen jahrtausendealten kirchlichen Tradition und der modernen Medienwelt deutlich. St. Georg ist als romanische Kirche Teil des UNESCO-Welterbes der Klosterinsel Reichenau. Der Gründer des Klosters dort, der hl. Pirmin, war ein wichtiger Glaubensbote im Gebiet der Erzdiözese Freiburg.

Um die Kirche hat sich eine Art virtueller Gemeinde mit einem Kern von regelmäßig an Veranstaltungen teilnehmenden Christen gebildet. Sie feiern auch an diesem Ort auch zusammen und üben immer mehr Tätigkeiten aus, die eine reale Gemeinde ausmachen.

Interaktive Angebote: Folgende Veranstaltungen finden regelmäßig statt, wann genau entnehmen Sie bitte der angegebenen Web-Seite des Bistums die regelmäßig aktualisiert wird.

Die Komplet: Das Nachtgebet, ist Teil des Stundengebetes der Kirche. Eswird in der virtuellen Kirche St. Georg per voice chat gebetet.

Wortgottesdienst: Ein gemeinschaftliches, regelmäßiges sog. Gebet der Hoffnung im dem eigene Gebetsanliegen vor Gott gebracht werden.

Ein Bibelkreis: Der Bibelkreis ist ein geistliches Schriftgespräch, das einen persönlichen und spirituellen Zugang zur Bibel ermöglicht. Beteiligung über text chat

Glaubens Wege: Die Gesprächsrunden der Glaubens-Wege, jeweils am 4. Donnerstag im Monat, sind dem Austausch über Glauben und Leben gewidmet. Das jeweilige Abendthema rückt einen bestimten Aspekt des persönlichen Glaubenslebens in den Blickpunkt, zu dem die Teilnehmer von ihren eigenen Erfahrungen erzählen und darüber miteinander ins Gespräch kommen können.
Wir unterhalten uns per Voice-Chat, Beiträge per Textchat sind ebenfalls möglich.

Lernchancen:

Gespräch mit jungen authentischen Christen aus ganz Deutschland

Gemeinsames Erarbeiten von christlichen Inhalten mit katholischen Priestern und Beauftragten des Bistums Freiburg.

Erfahren eines aktiven Gemeindelebens wodurch auch die Teilnahme an einer realen Gemeinde angeregt werden kann.

Artikel kommentieren

Sie mssen angemeldet sein um kommentieren zu drfen.